Segeln mit dem Zeesboot

Ich biete Ihnen schöne Segeltouren mit dem Zeesboot von den Häfen Born und Bodstedt an. Zeesenboote, auf Plattdeutsch Zeesboote sind alte, liebevoll restaurierte Holzfischerboote. Das eingesetzte Schlepp- bzw. Treibnetz, die Zeese, gab dem Boot seinen Namen. Das Fischen mit diesem Schleppnetz nennt man Zeesen. Ganz typisch sind die dunkelbraunen Segel. Unsere Zeesboote heißen “Bernstein” und “Martha”.

Wir segeln mit Ihnen auf dem Saaler Bodden, durch die Bülten, auf dem Koppelstrom sowie dem Bodstedter Bodden. Auf der Segeltour können Sie die einzigartige Tier- und Pflanzenwelt der vorpommerschen Boddenlandschaft entdecken und stimmungsvolle Eindrücke zu unterschiedlichen Tageszeiten sammeln. Genießen Sie mit uns ein außergewöhnliches Erlebnis.

Die Boote

Zeesboot “Bernstein” (FZ 104)

Das Zeesboot Bernstein unter vollen Segeln auf dem Koppelstrom beim Erholungsort Born auf dem Darss.Die “Bernstein” wurde 1921 gebaut und war bis 1968 im Besitz verschiedener Fischer in Stralsund und auf Ummanz. Sie ist 10,90 Meter lang, 3,65 Meter breit und hat einen Tiefgang von 85 Zentimetern. Die Segelfläche beträgt 85 Quadratmeter. Das Boot verfügt über 12 Sitzplätze. Historische Vorbilder haben mich bei der Restaurierung inspiriert. Mit dem Zeesboot “Bernstein” wird einmal im Jahr noch gezeest (traditionell gefischt).

Zeesboot ”Martha” (FZ 68)

Das Zeesboot “Martha” wurde im Jahr 1931 auf der Jarling Werft in Freest gebaut und war bis 1991 auf Rügen in Breege als Fischereiboot im Einsatz. Danach wurde sie bis 2017 in Wustrow als Traditonsboot gesegelt. Die “Martha” gehört zur “Großen Klasse“ der Zeesboote. Sie ist 11,30 Meter lang und 3,69 Meter breit und hat einen Tiefgang von 1,05 Meter. Die Segelfläche beträgt 98 Quadratmeter. Das Zeesboot verfügt über 12 Sitzplätze.

Der Skipper

Zeesbooteigner Martin Rurik

Mein Name ist Martin Rurik, ich bin Jahrgang 1979 und komme aus Bodstedt. Ich habe im Jahr 2000 die Ausbildung zum Holzbootsbauer erfolgreich abgeschlossen. Durch die Ausbildung habe ich die Liebe zu den Zeesbooten entdeckt. Seit dem Frühjahr 2006 segle ich mit Gästen auf Zeesbooten auf dem Saaler Bodden. In dem Jahr habe ich auch mein erstes eigenes Zeesboot, die “Bernstein“ erworben und begonnen dieses zu restaurieren. Unter folgendem Link können Sie einen Bericht über mich sehen.

 

Im Jahr 2014 habe ich als Bootsbauer das Zeesboot “Charlotte” neu aufgebaut. Die Charlotte wurde bis 2017 als Traditionsboot zum Segeln mit Gästen von mir genutzt. Am 6.9.2016 zeigte das NDR-Nordmagazin einen Bericht über mich und den „2. Stapellauf“ der Charlotte nach ihrer Grundüberholung. Den Bericht können Sie unter diesem Link sehen.

Zeesboot ”Charlotte” (FZ 66)

FZ66 Charlotte

Das Zeesboot “Charlotte” wurde im Jahr 1950 gebaut und war bis 1990 hier in der Region als Fischereiboot im Einsatz. Sie gehört zur “kleinen Klasse” der Zeesboote, ist 8,31 Meter lang, 2,72 Meter breit und hat einen Tiefgang von 65 Zentimetern. Die Segelfläche beträgt 45 Quadratmeter. Das Boot hat Platz für 10 Personen.

 

Die Abfahrtshäfen

Born auf dem Darß

Born a. Darß liegt auf der Halbinsel “Fischland-Darß-Zingst”. Es ist ein altes Fischerdorf und verfügt heute noch über viele kleine Häfen. Von Born aus segeln wir auf dem Koppelstrom in den Saaler Bodden sowie in die Bülten zwischen Born und Neuendorf. Diese Gewässer sind bis zu 10 Kilometer lang und 5 Kilometer breit.

Bodstedt

Bodstedt ist ein Ortsteil der Gemeinde Fuhlendorf und liegt am gleichnamigen Bodden, dem Bodstedter Bodden. Der Bodstedter Bodden ist 5 Kilometer lang und 7 Kilometer breit. Bodstedt liegt an seinem südlichen Ufer, gegenüber der Halbinsel “Fischland-Darß-Zingst”. Im Bodstedter Hafen haben viele Zeesboote ihren Liegeplatz. Hier wurde 1964 die Tradition der Zeesbootregatten ins Leben gerufen.

Der Fahrplan

Das Segeln mit Zeesbooten ist eine wetterabhängige Angelegenheit. Deshalb bitte Ich darum, mich vorab zu kontaktieren. Ich bin telefonisch unter der Nummer +49 (0)174/4421750 zu erreichen. Falls ich Ihren Anruf mal nicht annehmen kann, hinterlassen Sie einfach eine Nachricht. Ich melde mich dann bei Ihnen. Vielen Dank.

Ab Mai 2018 tägliche Abfahrten

10.00 Uhr vom Hafen Bodstedt
12.00 Uhr vom Hafen Born
14.00 Uhr vom Hafen Born
16.00 Uhr vom Hafen Born
18.30 Uhr vom Hafen Bodstedt

 

Unsere Empfehlungen

Braune Segel – Eine Internetseite mit umfangreichen Informationen rund um Zeesboote.
Fischland-Darß-Zingst – Der Tourismusverband der Region

Gästebuch

Ich freue mich über jeden Eintrag in mein Gästebuch. Einen Beitrag können Sie mir per E-Mail senden an martin.rurik@outlook.de. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schauen Sie doch mal auf unseren Instagram  Account und posten Sie ihre schönsten Bilder von der Fahrt. #zeesbootfahrten

 


Tel. +49 (0)174 4421750